Allgemeine Geschäftsbedingungen Onlineshop

Ihr Vertragspartner ist:
Kasperl und Pezi Wiener Urania Puppentheater
Manfred Müller
Hauptstrasse 34
2454 Trautmannsdorf/Leitha
Tel: 01 714 36 59
Fax: 02169-2362
E-Mail: kasperl@kasperlundpezi.at
Internet: www.kasperlundpezi.at

§ 1 Geltung
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) des Kasperl und Pezi Wiener Urania Puppentheater Onlineshops (im Folgenden kurz „Betreiber“ oder „wir“ bzw. „uns“) gelten für die Bestellung von Waren aus dem in unserem Webshop angebotenen Warensortiment (Produkte). Für die Bestellung von Produkten, Services oder von digitalen Inhalten, die per Download bezogen werden können, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht, dafür gelten andere Allgemeine Geschäftsbedingungen. Die Abgabe von Produkten erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und dienen auschließlich der privaten Nutzung und nicht zu gewerblichen Zwecken und/ oder der gewerblichen Wiederverwertung sowie jedweder Nutzung für geschäftlichen Gebrauch oder Wiederverwertung, gleich welcher Art.
§ 2 Vertragsschluss
(1) Durch Klicken auf den Button „Bestellen & Bezahlen“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab und akzeptieren die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ein Vertrag kommt erst durch die Bezahlung der Ware zustande.

(2) Sie sind verpflichtet, die im Bestellformular vorgesehenen Felder (bzw. Angaben) vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen.
§ 3 Erfüllungsort
Erfüllungsort ist Sitz des Betreibers.
§ 4 Warenverfügbarkeit
Ist zum Zeitpunkt der Bestellung die von Ihnen bestellte Ware kurzfristig nicht verfügbar, teilen wir Ihnen dies mit. Ist die Ware dauerhaft nicht lieferbar, kommt kein Vertrag zustande; hierüber werden wir Sie informieren.
§ 5 Lieferung und Gefahrenübergang
Wählen Sie als Lieferart den Versand an eine von Ihnen genannte Lieferadresse, sind die Versandkosten, die im Webshop bei der Ware und beim Bezahlen der Ware angezeigt werden, von Ihnen zu tragen.
§ 6 Zahlung
(1) Alle Preise auf dieser Website sind in [Euro] und verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Verpackungs- und Versandkosten werden, sofern solche anfallen, gesondert berechnet und ausgewiesen.

(2) Die Bezahlung erfolgt durch Vorauskasse (Überweisung)
§ 7 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung verbleibt die gelieferte Ware in unserem Eigentum.
§ 8 Rücktrittsrecht (Widerrufsrecht)
Widerrufsrecht
(1) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren (bzw. bei Bestellung mehrerer Waren, die getrennt geliefert wurden: die letzte Ware) in Besitz genommen haben bzw. hat. (2) Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

(2) Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist an folgende Anschrift absenden:

Kasperl und Pezi Wiener Urania Puppentheater
Manfred Müller
Hauptstrasse 34
2454 Trautmannsdorf/Leitha

Folgen des Widerrufs
(1) Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

(2) Im Falle von Kaufverträgen, in denen wir Ihnen nicht ausdrücklich angeboten haben, im Fall des Widerrufs die Waren selbst abzuholen, können wir die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

(3) Sie haben die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.

(4) Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist.

(5) Haben Sie verlangt, dass wir mit der Erfüllung eines Vertrages über eine Dienstleistung vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, so haben Sie uns im Falle eines Rücktritts einen Betrag zu zahlen, der im Vergleich zum vertraglich vereinbarten Gesamtpreis verhältnismäßig den von uns bis zum Rücktritt erbrachten Leistungen entspricht.

Durchführung der Rücksendung
Die Ware ist vollständig, inklusive sämtlichem Zubehör und originalverpackt zurückzusenden.

Retourenadresse:

Kasperl und Pezi Wiener Urania Puppentheater
Manfred Müller
Hauptstrasse 34
2454 Trautmannsdorf/Leitha

Für Audio- oder Videoaufzeichnungen wie CD, DVD, Blueray etc. sowie für Computersoftware und Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind (Hygieneartikel), besteht ein Rücktrittsrecht nur dann, wenn diese Waren nicht entsiegelt wurden.
§ 9 Gewährleistung
Wenn Sie Gewährleistungsansprüche geltend machen wollen, können Sie die betroffene Ware an folgende Adresse senden:

Kasperl und Pezi Wiener Urania Puppentheater
Manfred Müller
Hauptstrasse 34
2454 Trautmannsdorf/Leitha

Bitte beachten Sie, dass mit der Entgegennahme kein Anerkenntnis von Gewährleistungsansprüchen verbunden ist, sondern dies einer gesonderten Überprüfung bedarf. Von deren Ergebnis werden Sie innerhalb einer angemessenen Frist von uns informiert.Konsumenten gegenüber geltend die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen, die bei beweglichen Sachen eine Gewährleistungsfrist von 2 Jahren vorsehen. Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche für gebraucht erworbene Produkte beträgt 12 Monate ab Ablieferung der Ware. Die Abtretung von Gewährleistungsansprüchen ist ausgeschlossen.
§ 10 Haftung
Wir haften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, ausgenommen bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit einer Person. Eine Haftung für Vermögensschäden durch leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen.
§ 11 Schlussbestimmungen
(1) Auf unsere Geschäftsbeziehung findet ausschließlich das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und der Verweisnormen (IPRG, EVÜ) Anwendung.

(2) Auf das Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und uns kommt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes zur Anwendung. Soweit Sie über keinen allgemeinen Gerichtsstand in Österreich verfügen, wird die ausschließliche Zuständigkeit des sachlich zuständigen Gerichtes an unserem Sitz vereinbart, wobei diese Gerichtsstandsregelung nicht für Verbraucher gilt.

(3) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in ihren übrigen Teilen verbindlich.

Stand vom 28.8.2014