Puppenfamilie bekommt Zuwachs!

Die Kasperl und Pezi Handpuppen-Familie bekommt Zuwachs! Und du bestimmst mit! Wer soll zu Dagobert & Lalobe, zu Kasperl und Pezi und dem Raben dazu stoßen?
Die Prinzessin, der Zauberer oder der Räuber?
Am 24.12.2014 geht es los - da findet Ihr dann hier auf unserer Seite die Fotos der Kandidaten und Ihr könnt dann sofort stimmen! Mitstimmen kann jeder bis zum 18. Februar 2015

Abonnement 2015-2016

Viele unserer Freunde und Gäste fragen schon danach: "Wann gibt es den neuen Spielplan und ab wann können wir das neue Abo buchen?"

Nun, der genaue Termin der Abo-Eröffnung steht noch nicht fest, aber es wird Anfang März 2015 so weit sein. Sobald wir den Termin fixiert haben, steht es hier auf unserer Seite.

Auf vielfachen Wunsch

Viele unserer "großen" Gäste, die jetzt mit ihren Enkelkindern kommen, erinnern sich daran, wie sie selbst als kleine Kinder das Theater besucht haben. Und sie fragen dann meist nach dem Werdegang des Theaters. Interessiert? Dann klick doch einfach rechts auf "die Geschichte des Puppentheaters" oder einfach hier.
Viel Vergnügen!

Kinder haben Vorrang!

Kinder sind nach wie vor die schwächsten Verkehrsteilnehmer. Ein Grund mehr für Kasperl und Pezi, sich in den Dienst der Verkehrssicherheit zu stellen. Und Du kannst mitmachen: Hol Dir gratis Deinen Auto-Sticker im Urania-Shop, klebe ihn auf die Heckscheibe Deines Autos und hilf so mit, die Straße für unsere Kinder sicherer zu machen. Natürlich kannst Du den Sticker auch gratis im Web-Shop bestellen - Achtung: Porto!

Den Wettstreit der Hexen

hätte es gar nicht geben müssen, würde Dr. Servatius nicht wieder einmal übereifrig und voreilig amtsgehandelt haben. Es war jedoch noch nie seine Stärke, ordentlich zuzuhören, und schon gar nicht pflegt er gründlich nachzudenken, bevor er eine seiner berüchtigten Verordnungen erläßt. So auch diesmal. Die Knusperhexe hatte ihm mitgeteilt, daß sie Ferien machen, und zu ihrer Freundin Dolabella in den Süden, in die Pension Capri, reisen will. Und was versteht Dr. Servatius? Die Knusperhexe geht in Pension, und zieht in den Süden! Eine Katastrophe! Der Posten der Knusperhexe nicht mehr besetzt! Die Ofenschupferei eingestellt! Unmöglich! Doch ein Glück, daß es ihn gibt, findet Dr. Servatius. Da er auch die oberste Behörde für die Besetzung der Märchenposten ist, verordnet er kurzerhand ein Knusperhexenpostenbesetzungscasting. Und damit beginnt das ganze Schlamassel, dessen Folgen die Märchenstadt sehr bald zu spüren bekommt. Dr. Servatius hat aber schon eine Lösung gefunden: Kasperl und Pezi sollen wieder alles in Ordnung bringen. Die beiden sind „begeistert“! Aber was soll´s!

Geburtstag feiern in der Urania?

Ja, das gibt es jetzt! Im Restaurant in der Urania seid Ihr dazu herzlich willkommen. Anmeldungen, Auskünfte und Reservierungen betreffend die Jause, etc., sind unter Telefon: 01-713 30 66 möglich, Kartenreservierung für die Puppentheatervorstellung über die Internetseite oder Telefonisch: 01-714 36 59.