Reservierung

Gerne reservieren wir euch eure Karten. Eine Bitte: Falls ihr NICHT zu der reservierten Vorstellung kommen könnt, ruft uns an oder schreibt ein e-mail. Oft rufen Leute am Vorstellungstag an, ob es noch Karten gäbe und wir müssen ihnen leider absagen-dann stellt sich heraus, dass reservierte Karten leider nicht behoben wurden. ALSO: Ruft an oder mailt uns, wenn ihr die Reservierung nicht wahrnehmen könnt.DANKE!

Abonnements

Bis zum 18. September könnt ihr online oder per Post Eure Abonnements bestellen. Und denkt dran: Ihr könnt bei der Abo-Bestellung auch gleich Karten für die Nikolo Spezial-Vorstellungen kaufen. Wir freuen uns auf jeden von euch :)

SOMMERPAUSE

Am 25.April beginnt die Sommerpause für Kasperl, Pezi und alle Bewohner der Märchenstadt! Am 5.Oktober 2016 geht es wieder weiter mit der Kassenöffnung (14:00-17:00 Uhr) für den Vorverkauf und Nikolokarten. Der Spielbetrieb startet dann am 7.10.2016! Bis dahin: Schöne Sommermonate und gute Erholung!

Rollstühle

Liebe RollstuhlfahrerInnen,
wir bitten um Reservierung 14 Tage vor Eurem geplanten Besuch, damit wir die dafür vorgesehen Plätze auch freihalten können. Schickt uns bitte nach der Reservierung auch noch eine Nachricht mit Eurem Namen, damit wir die Karten zuordnen können. Danke für Eure Mithilfe!

Erwachsene

Dürfen Erwachsene mit in die Vorstellung?
Das ist eine immer wiederkehrende Frage. Hier die Antwort: Ja, selbstverständlich! Denn Kinder unter 8 Jahren dürfen aus Sicherheitsgründen nur mit erwachsener Begleitung die Vorstellung besuchen. Und noch eine Info: Die Sitzplätze sind nummeriert, also keine freie Platzwahl. Das vermeidet jede Menge Stress - es ist wie im Flugzeug, nur halt kein Boardservice ;-)))

Essen

Eine Bitte an alle Besucher: Es gibt ca. 35 Minuten nach Beginn der Vorstellung eine 10 minütige Pause, die ihr nutzen könnt, Getränke und Speisen zu Euch zu nehmen. Bitte während der Vorstellung keine Getränke oder Speisen im Saal zu konsumieren! Leider hatten einige Gäste bei der gestrigen Vorstellung nicht darauf geachtet und die Folge war eine "kleine" Überschwemmung des Bodens mit klebrigem Saft. Im Intersse aller Besucher: Nutzt die Pause und esst und trinkt im Foyer. DANKE !!!